Wachtmeister Anton Jakob Zellner

Anton Jakob Zellner ist ein guter Polizist. Zumindest glaubt er das von sich. Seine Vorgesetzten halten ihn hingegen vor allem für einen Störenfried und begruben ihn unter einem Berg von Akten. Dort findet er Zeit, seinen Geist durch die Lektüre von Kriminalromanen zu schärfen und vom Kampf gegen das Verbrechen zu träumen.

Nun wird sein Traum wahr - und Wachtmeister Zellner begibt sich unwissentlich in tödliche Gefahr.